Motorensymposium

Für die BMW Group beim Motorensymposium

Im Kongresszentrum der ehrwürdigen Hofburg in Wien fand das 37. Internationale Wiener Motorensymposium statt. Bei dem Zusammentreffen von über 1000 renommierten Motorenexperten wurden die neuesten Entwicklungen der Branche vorgestellt.

Die BMW Group gab im Gartensaal einen Überblick über ihre 100-jährige Firmenhistorie. Für die Ausstellung erstellte die stagegroup GmbH, die seit 2008 Rahmenvertragspartner des bayerischen Automobilherstellers ist, Entwurf und Konzept.

Ein Zeitstrahl mit den wichtigsten Ereignissen der BMW-Geschichte auf beleuchteten Plexiglasplatten  zog sich über alle Wände des Raumes. Auch für die großen Leuchtbilder, auf denen besondere BMW-Autos wie der H2R und wichtige Ereignisse der Firmenhistorie dargestellt waren, zeichnete die stagegroup GmbH verantwortlich. Zahlreiche BMW-Motoren waren als Exponate ausgestellt und komplettierten die Ausstellung eindrucksvoll.