gamescom in Köln

Deep Silver auf der gamescom 2017

Der 648 Quadratmeter große Messestand von Deep Silver war auf der gamescom 2017 in zwei Standflächen unterteilt. Zusätzlich gab es eine Gangfläche von insgesamt 141 Quadratmetern, wobei der Mittelgang als roter Teppich ausgekleidet war und die Besucher geschickt durch die Highlights des Standes führte.

Auf dem Stand wurden insgesamt neun unterschiedliche Spieletitel vorgestellt. Dabei wurde jedes Spiel mit einer großen Grafik sowie einem darauf abgestimmten Beleuchtungskonzept dramatisch in Szene gesetzt. Deko-Elemente, die spieltypische Details aufgriffen, sorgten dafür, dass der individuelle Charakter jedes Spiels hervortrat.

In einem Teil des Standes ging es beispielsweise rasant zu. So präsentierte der Spieleentwickler Codemasters dort sein Formel-1-Spiel, das durch ein Fahrzeug von Red Bull sowie durch eine große Grafik mit den aktuell bekanntesten Formel-1-Größen auf sich aufmerksam machte und zahlreiche Neugierige anlockte.

Der Gaming-Bereich zum Spieltitel "ARK - Survival Evolved" wurde dagegen als Dschungellandschaft dekoriert. So bestach jeder Game-Bereich durch individuelle Highlights und Details.

Um dem Stand dennoch einen einheitlichen Rahmen zu verleihen, wurden die verschiedenen Grafiken in ein identisches Layout gebracht. So entstand bei aller Diversität der Games doch ein stimmiger Gesamteindruck. Ein ebenfalls wichtiger Faktor des Standkonzepts war es, bei den zahlreichen Spielstationen ausreichend Raum für Anstehflächen innerhalb der Standfläche zu bieten, was durch eine geschickte Ausnutzung der Fläche gelang.

Wir bedanken uns bei unserem langjährigen Kunden Deep Silver für die erneut sehr gute Zusammenarbeit.