COMEO und die stagegroup GmbH als Event-Team des SAP Hybris Summit

Hybris summit für COMEO

COMEO und die stagegroup GmbH als Event-Team des SAP Hybris Summit

Der SAP Hybris Summit ist die alljährlich stattfindende zentrale Großveranstaltung des Softwareunternehmens SAP Hybris. Anlässlich des Events, das sich Mitte Februar auf vier Tage erstreckte, trafen insgesamt über 7.000 Partner, Kunden und Mitarbeiter aus der ganzen Welt zusammen, um sich in gelöster Atmosphäre kennenzulernen, wiederzusehen und auszutauschen. Außerdem bot sich allen Teilnehmern der Veranstaltung die Gelegenheit, mehr über die Neuheiten des Softwareanbieters zu erfahren.

Die Münchener Event-Agentur COMEO war erneut mit der Organisation der Veranstaltung betraut und stemmte die logistische Herausforderung auch 2016 bravourös. Neben der Hauptkonferenz fanden circa 20 weitere Meetings statt. Außerdem stellte COMEO ein aufwändiges Rahmenprogramm auf die Beine, unter anderem mit Breakdance-Show, aufwendig produzierter Lichtshow, Stelzenläufern und Livebands.

Mit ins Boot holte die Agentur auch in diesem Jahr die stagegroup GmbH als verlässlichen Partner, der sich um den reibungslosen Auf-und Abbau der aufwändig gestalteten Locations kümmerte. Auf dem Industriegelände des Münchner Zeniths wurden die Locations Zenith-Halle, Kesselhaus, Kohlebunker und Spiegelsalon in High-Tech-Eventlocations verwandelt. Auch eine eigens aufgebaute Zeltstadt, mit Zelten in der Größe eines Oktoberfestzeltes, wurde errichtet.

Ein besonderes Highlight waren eine Halbkreisbühne mit einem Durchmesser von zehn Metern und eine Vollkreisbühne mit einem Durchmesser von acht Metern sowie die in der stagegroup-eigenen Schreinerei produzierten Spezialtreppen. Insgesamt verlegte die stagegroup GmbH circa 8.500 Quadratmeter Teppichboden, baute vier Treppenanlagen, vier Kleinbühnen, sieben hochwertige Besprechungsräume und stattete den Welcome-Bereich mit Rezeption und Garderobe aus. Alle Blenden wurden von der stagegroup GmbH in den „Corporate Identity“-Farben von SAP Hybris lackiert, zudem stellte die stagegroup GmbH vier Projektionsleinwände. Während der vier Veranstaltungstage hat die stagegroup GmbH insgesamt 250 Grafiken, die täglich und nächtlich wechselten, eingebracht und umgebaut.

Die Bauzeit für den SAP Hybris Summit betrug für die stagegroup GmbH insgesamt 1.600 Stunden, inklusive nächtlicher Umbauten. Und als Fazit können wir sagen: Es hat sich auch 2016 wieder gelohnt. Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Agentur COMEO konnte ein tolles Ergebnis erzielt werden.